Positionspapier nachhaltig und geschlechtergerecht

Positionspapier :"nachhaltig und geschlechtergerecht weltweit"

Von:
Astrid Mönnikes

Im Juni 2019 hat die kfd-Bundesversammlung das Positionspapier "nachhaltig und geschlechtergerecht weltweit" beschlossen.

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Schöpfungsverantwortung bewegen die Frauen in der kfd und betreffen alle Menschen und die gesamte Schöpfung.

Das Papier gibt Anregungen, wie wir mit unserer Welt umgehen sollten und fordert entschlossenes Handeln, um den Klimawandel zu begrenzen und nachhaltige, gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen zu ermöglichen.