Zukunftswoche

#underconstruction:Zukunftskongress vom 11.09. - 02.10.2021

Für einen Neubeginn im Erzbistum Köln

Am 11.9.2021 startet der Zukunftskongress. Getragen wird er von einem Bündnis aus Verbänden, Gremien und Reforminitiativen, die für einen Neuanfang im Erzbistum Köln stehen. Wir stellen die konsequente Aufarbeitung des Missbrauchsskandals und eine Demokratisierung kirchlicher Strukturen in den Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Das breite Bündnis ist einzigartig und zeigt, wie groß bei engagierten Katholik*innen der Wunsch nach Veränderung ist.

Ein besonderer Akzent mit drei Veranstaltungen liegt auf dem Thema der sexualisierten Gewalt und deren Aufarbeitung. Die Themen des Kongresses spiegeln die Bandbreite der aktuellen innerkirchlichen „heißen Eisen” wider und werden in Düsseldorf, Köln, Bonn und Brühl in Präsenz bzw. per Stream stattfinden.

Beim kfd-Diözesanverband Köln können Sie sich für die folgenden Veranstaltungen anmelden:

Online-Lesung "Ins leuchtende Du" am 14.09.2021

Workshops zur Veranstaltung  „Unsere Kirche in neuem Gewand“ am 02.10.2021