Zum Inhalt springen
Nimm Dir etwas Zeit

FerienFreizeit für Frauen mit kleinem Einkommen

Von:
kfd-Diözesanverband Köln e.V.
FerienFreizeit 2022 vom 28.10.2022 bis zum 04.11.2022 im Haus St. Elisabeth im Kurpark in Bad Rothenfelde.

Auch 2022 freuen wir uns wieder eine FerienFreizeit für kfd-Frauen mit kleinem Einkommen anbieten zu können. 

Wir fahren vom 28.10.2022 bis zum 04.11.2022 mit zehn Frauen ins Haus St. Elisabeth im Kurpark nach Bad Rothenfelde. Tanken Sie Kraft und nehmen Sie eine Auszeit aus Ihrem Alltag.

Die Ferienfreizeit umfasst sieben Übernachtungen mit Vollpension, die Nutzung des hauseigenen Schwimmbads, den Besuch der Salzgrotte und verschiedene Aktivitäten und Ausflüge. Lassen Sie sich überraschen.

Finanziert wird die FerienFreizeit aus den Mitteln unseres Marie-Theres-von Schorlemer Fonds.

Über den Marie-Theres von Schorlemer-Fonds

Der Fonds wurde 2012 aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Oktoberkollekte gegründet, um Frauen mit kleinem Einkommen zu unterstützen. Der Fonds ist nach einer ehemaligen, 2009 verstorbenen kfd-Referentin benannt, die mehr als 25 Jahre bis ins hohe Alter von 80 Jahren Bildungskurse geleitet hat. Marie-Theres von Schorlemer hat sich vor allem in den Zielgruppe der Kriegswitwen, Alleinerziehenden und Familienfrauen engagiert. Sie hat zum Beispiel die  Großmütter-Enkelkinder-Wochen entwickelt. Sie lebte selbst mit einem geringen Einkommen und war früh verwitwet. Die Unterstützung der Benachteiligten in der Gesellschaft waren ihr eine wichtiges Anliegen.

Oft sind von Altersarmut betroffene Frauen mehr als 20 Jahre lang nicht mehr in Urlaub gefahren, weil das Geld dafür nicht reichte. Der kfd-Diözesanverband Köln bietet diesen Frauen kostenlose FerienFreizeiten an.

kfd-Frauen begleiten ehrenamtlich die Reise und sorgen für ein schönes Programm. Und sie sind Ansprechpartnerinnen für die Teilnehmerinnen, wenn die Frauen ein Gegenüber für ein Gespräch brauchen.

Spenden

Im letzten Jahr haben kfd-Frauen aus dem gesamten Erzbistum Köln im Rahmen der Oktoberkollekte für diesen Fonds gesammelt. Über weitere Spenden, die dieses wichtige Angebot erhalten, freuen wir uns sehr.
Spenden können Sie an:

Sparkasse KölnBonn

IBAN     DE09 3705 0198 0001 8022 22
BIC        COLSDE33XXX
Verwendungszweck: Marie-Theres von Schorlemer Fonds

 

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben, an dieser Fahrt teilzunehmen oder Fragen zum Marie-Theres von Schorlemer-Fond haben, melden Sie sich gerne bei:

Andrea Monschau

Kursverwaltung