Zum Inhalt springen
kfd_Logo_Purpur_sRGB

Veranstaltung kfd-Bundesverband:Webinar "Kassenbuchführerschein"

Datum:
Montag, 26. Februar 2024 18:00 - 20:30
Von:
Elisabeth Schechner (Rechtsanwältin und Steuerberaterin) und Josef Renner (Steuerjurist | Master of Laws (LL.M.) ) Kanzlei CHP aus München
Ort:
Online-Veranstaltung mit ZOOM




Der kfd-Bundesverband lädt zum neuen Webinar „Kassenbuchführerschein“ ein. 

Das Webinar „Kassenbuchführerschein“ richtet sich insbesondere an die Kassiererinnen der kfd-Gemeinschaften. Zweck des Webinars ist es, die für das Führen des Kassenbuchs eines Vereins erforderlichen Kenntnisse zu vermitteln. 

In der ersten Hälfte des Webinars erhalten die Teilnehmerinnen zu diesem Zweck Ausführungen zur steuerrechtlichen Struktur gemeinnütziger Körperschaften, zur Abgrenzung zwischen steuerbefreiten Zweckbetrieben und steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben sowie allgemein zum Aufbau eines Kassenbuchs. In der zweiten Hälfte des Webinars wird das erworbene Wissen anhand von Übungsfällen aus dem Alltag praktisch umgesetzt und vertieft. 

Im Anschluss an das 2,5-stündige Webinar wird schließlich ein Abschlusstest angeboten, nach dessen erfolgreicher Ablegung die Teilnehmerinnen ein Zertifikat erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Bis zum 16. Februar 2024 können Sie sich per E-Mail an katharina.franek@kfd.de zu diesem Webinar anmelden.

Den Zoom-Link erhalten Sie per E-Mail rechtzeitig vor dem Webinar.

Eine Wiederholung des Webinars „Kassenbuchführerschein“ wird voraussichtlich Ende Oktober angeboten. Bitte merken Sie sich hierzu den 28. Oktober 2024 von 18 bis 20.30 Uhr vor. Eine Einladung wird im zweiten Halbjahr 2024 erfolgen.

Hinweise

Die kfd nutzt das Online-Videokonferenztool Zoom. Es entspricht der europäischen Datenschutzgrundverordnung. Mit der Verwendung des Tools stimmen Sie der Nutzung personenbezogener Daten zu.

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise unter Datenschutz - Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) (kfd-bundesverband.de) sowie für Online-Veranstaltungen kfd_Zoom_Datenschutzinformation_2020.pdf (kfd-bundesverband.de)

Der kfd-Bundesverband e. V. behält sich vor, Bilder und Dokumentationen der Veranstaltung - ausschließlich zu verbandlichen Zwecken - zu verwenden.

Die Teilnahme am Online-Seminar ist auch mit (Handy-) Kopfhörern oder Headsets, die über ein integriertes Mikrofon verfügen, möglich.