Kulturtipp

Sehenswert und inspirierend: Kunst, Literatur und Kultur für Frauen

Im  Kulturtipp wird über akutelle Ausstellungen und kulturelle Ereignisse informiert, die Frauen und ihre Geschichte, ihre Kunst und ihr Wirken in Kirche und Gesellschaft in den Mittelpunkt stellen. Außerdem gibt es regelmäßig neue Lese- und Filmtipps.

Barbie, Fotos und Freundinnen

Fotografieren Frauen anders als Männer? Diese Frage kann möglicherweise ein Vergleich der beiden Ausstellungen klären, die zurzeit in den Kölner Museen Museum Ludwig und im Museum für angewandte Kunst zu sehen ist. Aenne Biermann und Peter Gowland haben die Fotos geschaffen, die dort zu sehen sind. Wer Fotokunst mag, sollte sie sich aber auch jenseits dieser Frage anschauen, meint kfd-Referentin Hildegard Müller-Brünker. Sie ist außerdem nach Zons bei Dormagen gereist. Im dortigen Kreismuseum gibt es eine wunderbare Barbie-Ausstellung - ideal für einen Ausflug mit Freundinnen, Tochter oder Enkeltochter. Nicht zu vergessen auch die Ausstellung´Freundinnen - Vom romantischen Salon zu Netzwerken heute`, die noch bis zum Herbst im  Bonner Frauenmuseum gezeigt wird.


Eine literarische Perle über die Liebe eines großen Dichters ist der Roman ´Sturm und Stille` von Jochen Missfeldt. Er rückt eine Langstreckenläuferin in Sachen Liebe, wie es in einer Rezension heißt, in den Mittelpunkt: Doris Jensen-Storm - die große Liebe Theodor Storms.

Vorgehört und ´Aus meinem Bücherschrank`

In den Tipps ´Aus meinem Bücherschrank` stellt Ursula Sänger-Strüder regelmäßig ihre Buchentdeckungen vor und empfiehlt Hörbücher. Dazu gehören Sachbücher, Krimis und Liebes- oder Schicksalsromane, aber die immer schön kombiniert mit viel Wissen rund um fremde Länder oder Landschaften. Im aktuellen Schmökertipp stellt sie sie Krimis vor, die in Frankreich und England spielen und gleichzeitig ein Stück Lebensgefühl aus den jeweiligen Landstrichen transportieren.
Dem Bauhaus und seinen Künstlerinnen ist der Sachbuchtipp gewidmet: Von diesen Wegbereiterinnen der Moderne handelt das lesenswerte Buch von Ulrike Müller

Fotos:

  • Ulrike Filgers - Freundinnen
  • Aenne Biermann, Porträt, um 1929, Museum Ludwig, Köln, Repro: Rheinisches Bildarchiv Köln
  • Kreismuseum Zons
  • Pixabay