Zum Inhalt springen
Keuz

Was glaubst du eigentlich? - Glaubenswissen auf den Punkt gebracht:Wer ist Gott für mich? Impuls und Gespräch mit Dr. Stefanie Höltgen

Datum:
Dienstag, 30. August 2022 19:00 - 21:00
Von:
Dr. Stefanie Höltgen, Dr. Andrea Osten-Hoschek
Ort:
Online-Veranstaltung mit ZOOM

Unter dem Titel: „Was glaubst du eigentlich? Glaubenswissen auf den Punkt gebracht“ starten wir mit einem neuen Format. Die Veranstaltungen beginnen mit einem Impulsvortrag, der in das Thema einführt und das nachfolgende Gespräch eröffnet.

Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, den 30.08.2022 von 19:30-21:00 mit Dr. Stefanie Höltgen statt. Sie wir mit uns über die Frage sprechen: Wie kann man heute von Gott reden? Wer ist Gott für mich und welche Gottesbilder haben mich in meinem Glauben geprägt? Was Sie vielleicht schon immer mal fragen wollten – hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

Eva Maria Will führt uns am Dienstag, den 25.10.2022 von 19:30-21:00 in das Themenfeld der Sakramente ein. Unter dem Titel: „Mit den Sakramenten leben“ gehen wir der Frage nach: Welche Sakramente können eine Kraftquelle für den eigenen Lebens- und Glaubensweg sein? 

Fragen Sie sich auch manchmal, was passiert da eigentlich, wenn ich bete? Darüber werden wir am Dienstag, den 29.11.2022 von 19:30-21:00 mit Sr. Barbara Schulenberg FC ins Gespräch kommen.

Bitte melden Sie sich jeweils zu den Veranstaltungen separat an.

Die Veranstaltungen finden digital via Zoom statt. Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Teilnahmegebühr

8 € für Interessierte

5 € für kfd-Mitglieder

Anmeldung

kfd Diözesanverband Köln e.V.

Andrea Monschau

Mit diesem Online-Formular können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Ich ermächtige die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Diözesanverband Köln e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der kfd auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Zahlungsart einmalig