FrauenWort im Kölner Dom

Annette Schavan predigt zum Frieden

Freitag, 28. September, 15 Uhr
feierliche Andacht
Hoher Dom zu Köln
mit Annette Schavan

Die diesjährige Domwallfahrt steht unter dem Motto "Dona nobis pacem - gib uns Frieden". Die kfd schließt sich mit dem FrauenWort an und lädt alle Gläubigen zur feierlichen Andacht ein. Die Predigt wird Annette Schavan, bis Ende Juni  Vatikanbotschafterin und ehemalige Bundesbildungsministerin, halten.

Das FrauenWort gibt es 2018 bereits 20 Jahre. Das erste fand im März 1998 anlässlich des Weltgebetstages statt. In diesem Jahr geht es um eine Friedensbotschaft, die die kfd im 100. Jahr ihres Bestehens und zum Gedenken an das Ende des 1. Weltkrieges aussenden will. Zum FrauenWort kommen regelmäßig wenigstens 1000 Gläubige.

Das letzte FrauenWort wurde 2016 mit Professorin Birgit Jeggle-Merz gefeiert. Hier geht´s zum Bericht und zur Predigt.