Programm 2020/21

Es können wegen der Corona-Pandemie im November und wahrscheinlich auch im Dezember leider keine Veranstaltungen mit persönlichen Zusammentreffen angeboten werden, mit Ausnahme unseres Jahresgottesdienstes am 3. Dezember. Jedoch gibt es zu verschiedenen Themen Video-Gespräche, Video-Gebete und Video-Konferenzen.

Auch dazu melden Sie sich bitte an. Alle Einzelheiten dazu stehen in den Programm-Beschreibungen, die Sie auf dieser Seite finden.

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Programm für das 1. Halbjahr 2021. Die Übersichten können Sie hier auch herunterladen.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie in unserem Newsletter und in unseren anderen Publikationen.

Bibel-Teilen

Video-Gespräch: Eine Auszeit für mich und den Gott meines Lebens

Bild ohne Beschreibung

Wir laden herzlich ein zur Spurensuche in der Bibel. Nehmen Sie an unserem Video-Gespräch teil und erleben Sie mit uns die Bibel als Quelle der Kraft.

Dienstag, 26. Januar, 19:30 bis 21 Uhr

 

Weltgebetstag 2021

Alle Studientage digital

Bild ohne Beschreibung

Der Diözesanverband lädt zu drei digitalen Studienveranstaltungen zum Weltgebetstag ein.

Dienstag, 26.  Januar 2021, Anmeldeschluss 18.01.2021
Dienstag, 2. Febr. 2021, Anmeldeschluss 27.1.2021

Eine neue Zeit beginnt

Wege und Chancen für Frauen in Umbruchsituationen

Bild ohne Beschreibung

Ein Reflexionstag für alle, die sich auf den Weg machen wollen, um Neues für sich zu gestalten.

Samstag, 30.Januar 2021, 10:00 bis 16:30 Uhr
Videokonferenz via Zoom

Montagsgebet

Beten für eine geschlechtergerechte Kirche und den Weg dorthin

Bild ohne Beschreibung

Das Montagsgebet wird in den nächsten Monaten wegen Corona als Video-Gebet angeboten. Wie gewohnt am 1. Montag im Monat und jeweils um 17 Uhr.

"Auszeit" - eine spirituelle Stunde für mich!

Bild ohne Beschreibung

Kümmern Sie sich eine Stunde nur um sich selbst und tanken ein wenig auf.

Donnerstag, 11. Februar 2021
Donnerstag, 25. Februar 2021
jeweils von 18:00 - 19:00 Uhr

Sorgearbeit bildhaft umsetzen

Mit Bildern, Zeichnungen, Kalligraphie und Collagen das Thema nahebringen

Bild ohne Beschreibung

Wie können Sie diesen sperrigen Begriff "Sorgearbeit" gut selbst ins Bild setzen? Illustrator Till Laßmann hilft dabei und zeigt, wie man leichte Zeichnungen selbst machen kann.

 

Dienstag, 23. Februar, 19 bis 21:30 Uhr
Online-Veranstaltung

 

Frauen in die Parlamente

Was sich ändern muss, damit sich mehr Frauen politisch engagieren

Bild ohne Beschreibung

Es gibt zu wenig Frauen in den Parlamenten. Warum und wie kann das geändert werden?

 

Dienstag, 16. März, 19 bis 20:30 Uhr
Online-Podiums-Diskussion

 

Ungleichheit beenden - wir haben Fragen!

Glücksraddiskussion mit Politiker*innen anlässlich des politischen Frauenmonats März

Bild ohne Beschreibung

Im März gibt es EPD, ECD und den Weltfrauentag. Mit Politiker*innen wollen in der Kölner Fußgängerzone ins Gespräch kommen. Denn wir haben viele Fragen!

 

Mittwoch, 30. Juni, 17 bis 18 Uhr
Fußgänger-Zone/Schildergasse in Köln

Teilnahme kostenlos