Ingrid Fuxen, #MachtLichtAn