Maria von Magdala

Jüngerin, Apostelin und Glaubensvorbild - ein Impuls von Hildegard Müller-Brünker

Köln, 17.7.202 - Maria von Magdala gehört zu den bekanntesten Frauen der Bibel. Sie ist die erste Verkündigerin der Botschaft von der Auferstehung Jesu und erhält damit eine zentrale Rolle in der Heiligen Schrift.

Viele Frauengruppen und kfd-Gemeinschaften feiern an ihrem Festtag zum 22. Juli einen Gottesdienst und erinnern damit an die biblische Verkündigerin der Osterbotschaft von der Auferstehung Jesu Christi. Denn darin kann sie Frauen von heute Weggefährtin und Vorbild sein.

Im Download-Bereich finden Sie einen Impuls zu Maria von Magdala von unserer kfd-Referentin Hildegard Müller-Brünker sowie Anregungen für einen Gottesdienst, von der geistlichen Begleiterin des kfd-Bundesverbandes, Ulrike Göken-Huismann.

 

Foto: Pixabay