Aschermittwoch der kfd

„Engagiert und unbeirrt“ - Gottes starke Töchter

Köln, 11.01.2021

Liebe kfd-Interessierte,

die Corona-Pandemie hält uns nicht davon ab, gemeinsam die Fastenzeit zu beginnen. In diesem Jahr findet der Aschermittwoch unter dem Titel: „Engagiert und unbeirrt“ – Gottes starke Töchter erstmals in digitaler Form am 17.02.2021 von 9:30-16:30 via Zoom statt. Dazu finden Sie im Downloadbereich weitere Informationen.

Am Vormittag werden wir uns mit Lebenszeugnissen von Frauen in der Gegenwart beschäftigen. Sr. Philippa Rath sowie Brigitte Schmidt werden uns dazu einen persönlichen Einblick gewähren. Der Nachmittag steht im Zeichen von ausgewählten Frauengestalten, ihrer Motivation und Haltung im Leben und Glauben. Wir spüren dabei diesen starken Töchtern auf ganz unterschiedliche Weise nach und schauen, was sie für uns heute bereithalten und wie dies uns unterstützen kann, unsere Stärken weiter zu entfalten. Abgerundet wird der Tag durch eine gemeinsame Wort-Gottes-Feier.

Herzliche Einladung!

Gerne führen wir Sie auch in die Technik von Zoom ein. Die Termine für die Zoom-Einführung sind:

  • Donnerstag, 04.02.2021 10:00-11:00
  • Mittwoch, 10.02.2021 16:00-17:00

Wenn Sie einen dieser Termine wahrnehmen möchten, teilen Sie diesen bitte bei Ihrer Anmeldung unter: info [at] kfd-koeln [dot] de oder 0221 1642-1545 gleich mit.

Wir freuen uns auf Sie!

Bildnachweis: "Justice", Hanna Cheriyan Varghese  © Weltgebetstag der Frauen-Deutsches Komitee e.V.

Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung