Zum Inhalt springen
Logo Katholikentag 2022

Veranstaltungshinweis Bundesverband:Katholikentag 2022 Stuttgart - leben teilen

Der 102. Katholikentag findet von 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart statt. Es werden zehntausende Katholik*innen und Gläubige aller Konfessionen und vieler Religionen aus Deutschland, Europa und der Welt erwartet.

Auch der kfd-Bundesverband wird wieder dabei sein. Es wird ein kfd-Zelt geben und der Bundesverband beteiligt sich an verschiedenen Veranstaltungen

Hier finden Sie den Flyer des Katholikentags zum herunterladen.

Veranstaltungen unter Mitwirkung der kfd

Donnerstag, den 26.05.2022

  • 14:00 – 15:00 Uhr Werkstatt „Was heißt FriedensFinderin? Teil 1“ – Das Leben interreligiös feiern
    Wo: IHK Stuttgart, Jägerstr. 30
    Vorbereitet von: Netzwerk FriedensFinderinnen/Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Bundesverband
  • 14:00 – 15:30 Uhr Werkstatt „Selbstfürsorge praktisch“ – Anregungen für den Alltag
    Wo: Königin-Katharina-Stift, Schillerstr. 5
    Unter kfd-Leitung von: Monika Altenbeck, Theologin und Psychologin kfd-Bundesverband Düsseldorf
  • 16:30 – 17:30 Uhr Werkstatt „Was heißt FriedensFinderin? Teil 2 – Das Leben interreligiös feiern
    Wo: IHK Stuttgart, Jägerstr. 30
    Vorbereitet von: Netzwerk FriedensFinderinnen/Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Bundesverband
  • 16:30 – 18:00 Uhr „Atmende Lebensläufe – Vom Einklang von Familie und Beruf. Eine politische Vision.“
    Wo: Großes Podium, Liederhalle, Berliner Platz 1-3
    Unter kfd-Beteiligung von: Lucia Lagoda (kfd Bundesvorstand)
    Vorbereitet von: ZdK Sachbereich Familie

Freitag, den 27.05.2022

  • 09:30 – 10:30 Uhr Biblischer Impuls „Hannas Loblied“ (1 Sam 2, 1-10)
    Ulrike Göken-Huismann (Geistliche Begleiterin im Bundesvorstand der Katholischen
    Frauengemeinschaft Deutschlands)
    Wo: Liederhalle, Ebene 3, Silcher Saal, Berliner Platz 1-3
  • 11:00 – 12:00 Uhr Werkstatt „Was heißt FriedensFinderin? Teil 3 – Das Leben interreligiös feiern
    Wo: IHK Stuttgart, Jägerstr. 30
    Vorbereitet von: Netzwerk FriedensFinderinnen/Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Bundesverband
  • 16:30 - 18:00 Uhr Podium: Frauen an die Macht - Männer in die zweite Reihe
    Hürden und Chancen einer neuen Rollenverteilung
    Wo: Königinnen-Katharina-Stift, Nebengebäude, Große Turnhalle, Schillerstr. 5

Samstag, den 28.05.2022

  • 11:00 – 12:30 Uhr „Kirche kann bunt“ – Mit Vielfalt gewinnen
    Wo: Liederhalle, Ebene 1, Hegel-Saal, Berliner Platz 1-3
    Unter kfd-Beteiligung von: Mechthild Heil MdB, Bundesvorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (Interview), Brigitte Vielhaus, Bundesgeschäftsführung der Katholischen Frauengemeinschafts Deutschlands (Moderation)
    Vorbereitet von: Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband
  • 12:30 – 13:30 Uhr Wortgottesdienst „Träume leben – Hoffnungen teilen“ – Ökumenischer Frauengottesdienst
    Wo: Domkirche St. Eberhard, Königstr. 7
    Unter kfd-Leitung von: Ulrike Göken-Huismann (Geistliche Begleiterin im Bundesvorstand der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands)
    Weitere kfd-Mitwirkende: Monika Altenbeck, kfd-Bundesverband, Düsseldorf
    Vorbereitet von: Christinnenrat
  • 14:00 – 15:30 Uhr „Weil Gott es so will“ – Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Priesterin
    Wo: Königinnen-Katharina-Stift, EG, kleineTurnhalle, Schillerstr. 5
    Unter kfd-Beteiligung von: Brigitte Vielhaus, Bundesgeschäftsführung der Katholischen Frauengemeinschafts Deutschlands (Moderation)
    Vorbereitet von: Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband mit Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)
  • 16:30 - 18:00 Uhr OK, Boomer - neuer Streit zwischen den Generationen
    Wo: Liederhalle, Ebene 1, Hegel-Saal, Berliner Platz 1-3
    kfd-Beteiligung: Mechthild Heil, Bundesvorsitzende
  • 16:30 - 18:00 Uhr großes Podium: Menschenwürde oder Würde der Natur?
    Perpektiven für eine umfassende Verantwortung
    Wo: Liederhalle, Ebene 3, Mozart-Saal, Berliner Platz 1-3
    kfd-Beteiligung: Monika von Palubicki, Stv. Bundesvorsitzende

Das kfd-Zelt auf dem Katholikentag in Stuttgart

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands präsentiert sich auf dem Katholikentag 2022 mit einem 100 m2-großen Zelt und hat für Sie, liebe Gäste, ein schwungvolles und abwechslungsreiches Zelt-Programm im Gepäck. Wir wollen zeigen, wie stark und einzigartig unsere Frauengemeinschaft ist und wie viel wir für Frauen in Kirche, Gesellschaft und Politik gemeinsam bewegen.

Das Programm im kfd-Zelt:
Wir wollen unseren Glauben, unsere Begeisterung, unseren Schwung, unser Wissen und unsere Verbundenheit mit Ihnen und Euch teilen. Daher haben wir uns ein Mitmach-Programm ausgedacht, das zum Teilen einlädt:

  • Mitsing-Aktionen mit unserer Musikerin Bea Nyga
  • Speed-Quiz-Aktionen
  • Spirituelle Impulse und Gebetszeit
  • Tanz und Bewegung im Zelt
  • Interessante Themen-Talks
  • Außerdem: Gewinnspiel und solidarische Spendenaktion

Und natürlich hat das kfd-Café geöffnet, das Sie herzlich zu einer kleinen Pause mit kfd-Cafe, fairem Tee und Gebäck einlädt

Die kfd-Zelt-Öffnungszeiten:
Das kfd-Zelt ist vom 26. bis 28. Mai 2022 geöffnet. Die Öffnungszeiten an den einzelnen Tagen:

  • Donnerstag: 11:30 bis 19 Uhr
  • Freitag: 10:30 bis 19 Uhr
  • Samstag: 10:30 bis 18 Uhr

kfd-Zelt-Standort in Stuttgart:
Sie finden das kfd-Zelt im Stadtgarten von Stuttgart. Das Zelt hat die Standnummer: 2-SG-38

Der kfd-Bundesverband freut sich auf eine schwungvolle Zeit mit Ihnen im kfd-Zelt in Stuttgart!