Zum Inhalt springen
Predigerinnentag_Plakat

gleich und berechtigt:Bericht zum Predigerinnentag 2022 am 17.05.2022

Bild Predigerinnentag Düssdeldorf_Frau Peters kfd St. Gertrud

kfd-Stadtdekanat Düsseldorf

 In der Kirche St. Gertrud wurde in der heiligen Messe um 18.00 Uhr der Festtag der Apostelin Junia gefeiert. Pfarrer Kronenberg stellte direkt zu Beginn des Gottesdienstes die Apostelin Junia vor und begrüßte mich als kfd-Stadtdekanatsleiterin Düsseldorf.

Am 17. Mai wird seit drei Jahren der Predigerinnentag gefeiert. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, Bundesverband, hat diesen Tag initiiert. Frauen predigen in Gottesdiensten und manchmal auch in Eucharistiefeiern. Frauen legen das Wort Gottes auf ihre Weise aus und haben einen anderen Blick darauf. Es war schön, dass es möglich war meine Predigt im Rahmen der heiligen Messe zu halten, denn das ist nicht überall selbstverständlich.

Ich habe zur Tageslesung aus der Apostelgeschichte 14, 19-28 gepredigt. Hauptthema war die Missionsreise der Apostel Barnabas und Paulus und ihr Einsatz für die Botschaft Jesu. Damit verbunden war die Gewinnung von Jüngerinnen und Jüngern und das Einsetzen von Ältesten in den neuen Gemeinden. In diesem Zusammenhang habe ich auf den Römerbrief 16, 1-16 hingewiesen und darin die Aufzählung von Apostelinnen, ganz besonders der Apostelin JUNIA. Somit kam ich zum Rückschluss, dass auch Frauen als Älteste in den Gemeinden ernannt wurden, um diese aufzubauen, zu stärken und zu führen.                                                                       Abschließend habe ich festgestellt, dass die Apostelinnen und Apostel damals trotz großer Schwierigkeiten mutig waren und weite Wege für die Botschaft Jesu gegangen sind. Sie fühlten sich unter Gottes Gnade. Auch heute kann uns Gottes Gnade eine Ermutigung sein, um beim Synodalen Weg mutig weiter zu gehen.

Düsseldorf, 17.5.2022

Kornelia Fehndrich
kfd-Stadtdekanatsleiterin Düsseldorf
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands
e-mail-Adresse: kfd-stadtdekanat-ddorf@gmx.de

Predigerinnentag 2022 in Bonn

kfd-Stadtdekanat Bonn

Frau Sylvia Dörnemann hat am 17.05.2022 in Bonn gepredigt - Geistliche Begleiterin des kfd-Stadtdekanats Bonn.

Uta mit kfd Balkhausen-tuernich

kfd-St. Rochus Balkhausen- Türnich

Frau Uta Lünebach hat am 14.05.2022 in der kfd kfd-St. Rochus in Balkhausen-Türnich als Predigerin die dortige kfd unterstützt.

kfd-Kreisdekanat Rhein Sieg rechts

Frau Rita Schmidt-Wahl (Theologin hat am 22.05.2022 in Sankt Augustin gepredigt. 

Bilder hierzu folgen in Kürze. 

Hintergrund

Zum dritten Mal findet der bundesweite Predigerinnentag zum Feiertag der Apostelin JUNIA statt.

Die kfd, Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, hat dazu aufgerufen, weitere Informationen befinden sich auf der Webseite unseres Bundesverbandes  www.kfd-bundesverband.de

Frauen lesen die Heilige Schrift aus einem anderen Blickwinkel und bereichern so die Bibelauslegung.