Allerheiligen und Allerseelen

Fest der Erinnerung und Dankbarkeit - Fest der Hoffnung

Köln, 31.10.2020 – Das Gedächtnis der Toten gehört zum Bestand aller Religionen und Kulturen. Die Toten gehören somit zum Leben – in je unterschiedlicher Weise. Das feiern wir an Allerheiligen und Allerseelen.

Was diese Feste im Einzelnen bedeuten und wie sie sich entwickelt haben, zeigt kfd-Referentin Dr. Hedwig Lamberty. Lesen Sie ihren Text, den Sie im Download-Bereich finden.

Foto: Pixabay